Thermodraht aus Platin/Rhodium

Thermodrähte

Für viele Produktionsverfahren stellt Temperatur eine entscheidende Kenngröße dar. Die Verbindung von aggressiven Einflüssen mit hohen Temperaturen bringt  jedoch Messeinheiten aus unedlen Metallen schnell an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Thermodrähte aus Edelmetallen trotzen diesen widrigen Bedingungen aufgrund Ihrer bemerkenswerten Korrosionsbeständigkeit und Hitzeresistenz. Auch unter atmosphärischen Einflüssen sind edelmetallhaltige Thermoelemente aufgrund ihrer Langlebigkeit und dem geringen Wartungsbedarf klar im Vorteil.

Standardtypen:

B - Schenkel PtRh6  + Schenkel PtRh30

R - Schenkel rein Pt + Schenkel PtRh13

S - Schenkel rein Pt + Schenkel PtRh10 

Standardgrößen: Bitte entnehmen Sie die verfügbaren Größen der Downloadtabelle. 

Neben unseren edelmetallischen Thermodrähten liefern wir auf Anfrage auch nicht edelmetallische Typen in diversen Durchmessern. Nähere Informationen finden Sie im Bereich Sonderanfertigung.

Die Rückgewinnung gebundener Edelmetalle kann entscheidend zur Senkung Ihrer Anschaffungskosten beitragen. Denken Sie deshalb bei Anfragen und Bestellungen stets an Ihr Altmaterial.   

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Recycling von Scheidgut