RFA-Tiegel aus Platin/Iridium 90/10

RFA - Programm

Als eine der am häufigsten eingesetzten Methoden zur zerstörungsfreien Beurteilung von Proben, kommt der Röntgenfluoreszenzanalyse in vielen Branchen eine tragende Rolle zu. Unser RFA- Programm richtet sich nach den Standardformen, die für eine Verwendung mit den gängigsten Aufschlussgeräten geeignet sind.

Standardmaterialien: Pt/Au 95/5; Pt/Ir 97/3

Autofluxer/ Schoeps/ Vulcan

OxiFlux

Katanax

Perl-X/ Map-X/ Plasmasol

Claisse-Fluxer

Leco

Linn

Herzog

Phoenix

Tiegel mit Doppelkonus

Standardgrößen: Bitte entnehmen Sie die verfügbaren Größen der Downloadtabelle. 

Um Ihnen den Überblick über Ihre diversen Laborgeräte zu erleichtern, werden unsere Produkte auf Wunsch mit Ihren individuellen Markierungen versehen. Diese können direkt in das Material eingestempelt oder auf materialtreuen Plättchen angeschweißt werden.

Sollte Ihre Anwendung eine Anpassung der Maße oder Legierung erfordern, sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, das passende Produkt als Sonderanfertigung zu entwickeln.

Die Rückgewinnung gebundener Edelmetalle kann entscheidend zur Senkung Ihrer Anschaffungskosten beitragen. Denken Sie deshalb bei Anfragen und Bestellungen stets an Ihr Altmaterial.   

Weitere Informationen finden Sie im Bereich Recycling von Scheidgut